Neurodermitistherapie.info
Neurodermitistherapie.info

Startseite : Aktuelles

Aktuelles

Pflege von Kleinkindern, Basispflege, proaktive Therapie ...
24. Oktober 2010 - Dr. Uwe Schwichtenberg

Was ist richtig bei der Pflege von Kleinkindern mit Neurodermitis? Lange Zeit galt die Empfehlung Wasser soweit wie möglich zu meiden, da es die Haut entfettet und somit ekzemfördernd wirkt. Bäder waren damit verpönt. Auf einem internationalen Hautärztekongress in Göteborg bezogen Prof. Oranje aus Rotterdam und Prof. Ring aus München eine etwas andere Position.

Prof. Oranje empfahl aus seiner persönlichen Erfahrung, Bäder auf 5 Minuten zu begrenzen und in den letzten 2 Minuten ein Badöl zuzusetzen. Im Anschluß solle eine Hautpflege aufgetragen werden. Zwar sei diese Empfehlung nicht durch Studien abgesichert, aber auch Prof. Ring, der das Symposium leitete, unterstützte diese These. Schwämme sollten jedoch aus Sorge vor bakteriellen Infektionen der schlecht geschützten neurodermitischen Haut vermieden werden.

Einigkeit herrschte auch über die Notwendigkeit einer konsequenten Basispflege, über die Prof. Wollenberg in einem anderen Symposium berichtete. Er verwies in diesem Zusammenhang auf Studien die nachweisen konnten, dass konsequente Hautpflege zu einem geringeren Verbrauch an starken Cortisonsalben führt.

Von mehreren Referenten wurde auf die positiven Effekte der proaktiven Therapie hingewiesen. Hierbei wird durch die Anwendung einer wirkstoffhaltigen Creme zwei mal pro Woche das Rückfallrisiko deutlich gemindert. Zugelassen in Deutschland für dieses Therapieschema ist Tacrolimussalbe (Handelspräparat Protopic)

Darüber hinaus wurde in Göteborg wurde ein interessantes Online-Schulungsprogramm zur Neurodermitis vorgestellt. Unter www.eczemaexplorer.eu können sich Patienten und Eltern zum Thema "Ekzem" informieren. Die Seite ist jedoch nur auf Englisch verfügbar.

Weitere News-Beiträge

2010
22. Dezember 2010 Schmuckallergie - O je, du fröhliche... ... → mehr

24. November 2010 Damit die Erkrankung nicht vom Lernen abhält ... → mehr

23. September 2010 Trotz Handekzem den Job meistern ... → mehr

10. September 2010 Damit die Haut im Beruf gesund bleibt ... → mehr

9. September 2010 Die Hände sind unsere Visitenkarte ... → mehr

7. August 2010 Tattoos als Reisesouvenir bergen Risiken ... → mehr

9. Juli 2010 Gefahr durch Sonnenlicht ... → mehr

8. Juni 2010 Medikamente mit Wirkstoff Bufexamac vom Markt ... → mehr

06. Mai 2010 Patienten für Studie an der Universität des Saarlandes gesucht ... → mehr

13. April 2010 Allergisches Kontaktekzem am Fuß ... → mehr

11. März 2010 Bei Neurodermitis nicht zu viel verbieten! ... → mehr

8. Februar 2010 Gezielt therapieren statt selber ausprobieren ... → mehr

12. Januar 2010 Nahrungsmittelallergietests ... → mehr

Archiv
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen
2007 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2007 anzeigen
2006 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2006 anzeigen
2005 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2005 anzeigen
2004 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2004 anzeigen
2003 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2003 anzeigen

letztes update dieser seite: 2015-01-15 | © 2015

 
Die Inhalte von Neurodermitistherapie.info können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Experten-Sprechstunden sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
2015 medical project design GmbH