Neurodermitistherapie.info
Neurodermitistherapie.info

Startseite : Sprechstunde

Sprechstunde zur Neurodermitistherapie im Kindesalter

Thema: Ernährung bei Neurodermitis im Winter
Autor:
Nadine
2016-10-21 08:17:34
Hallo,

bei meiner 4 Jährigen Tochter wird die Neurodermitis, die wir eigentlich gut im Griff haben, immer etwas schlechter. Kann man dem auch mit der Ernährung vorbeugen?

Danke
Autor:
Dr. Imke Reese
Dr. Imke Reese
Expertin
Beiträge:72
2016-11-01 22:18:40
Sehr geehrte Fragestellerin

Dass die Neurodermitis häufig im Winter schlechter wird, hat viel mit dem vermehrten Aufenthalt in geschlossenen Räumen zu tun und kann vor allem mit einer Anpassung des Pflegeregimes deutlich in Schach gehalten werden.
Nur selten sind dafür Ernährungsfaktoren verantwortlich. Dennoch kann man über eine insgesamt günstige Ernährung mit viel Gemüse, ausreichend Eiweiss und hochwertigen Fetten - insbesondere langkettigen Omega-3-Fettsäuren aus Fettfisch oder dem Fleisch artgerecht gehaltener Tiere - dazu beitragen, dass der Körper gut versorgt ist.
Herzliche Grüße
Ihre Dr. Imke Reese

BC Support-Forum
v1.6 © 2013

letztes update dieser seite: 2015-01-15 | © 2015

 
Die Inhalte von Neurodermitistherapie.info können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Experten-Sprechstunden sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
2015 medical project design GmbH