Neurodermitistherapie.info
Neurodermitistherapie.info

Startseite : Sprechstunde

Sprechstunde zur Neurodermitistherapie bei Erwachsenen

Thema: Neurodermitis / Wundheilung
Autor:
Martin M.
2017-05-19 19:09:48
Vor ca. 2 Jahren ist die Neurodermitis nach ca. 15 Jahren Ruhezeit erneut ausgebrochen, wahrscheinlich durch Kontakt mit Schimmelpilzen. Seitdem ist die T-Zone, vor allem die Augenlider und die Nase, ständig gerötet und fettig - die heut verheilt einfach nicht mehr.

Gleichzeitig heilen andere Hautbereiche nach Abschürfungen oder Blasen nicht mehr vollends. Die Haut behält an diesen Stellen auch immer eine starke Röte.

Anti-Pilz Cremes im Gesicht haben keinen Erfolg gebracht, gefühlt handelt es sich um ein innerliches Problem, da die Hautheilung allgemein gestört zu sein scheint. Nach 2 Jahre Unwohlsein und etlichen Arztbesuchen stehe ich noch immer vor dem Selben Problem.

Wäre es sinnvoll durch Einnahme von Tabletten eine mögliche Pilzinfektion innerlich zu bekämpfen?
Autor:
Dr. Uwe Schwichtenberg
Dr. Uwe Schwichtenberg
Experte
Beiträge:492
2017-05-21 12:18:26
Sehr geehrter Fragesteller

hier ist die Diagnose kritisch zu hinterfragen. Die T-Zone ist eine talgdrüsenreiche Zone, die üblicherweise Schwierigkeiten im Sinne eines seborrhoischen also überfettenden Ekzems verursacht. Da in 70% der Fälle eine Besiedelung dieser überaktiven Haut mit Hefepilzen stattfindet, die ihrerseits den Befund verschlimmern, werden gerne Antipilzcremes eingesetzt. Da dies bei Ihnen versucht wurde, war offenbar auch Ihr Arzt bei der Diagnose "seborrhoisches Ekzem" und nicht bei Neurodermitis. Wenn dies nicht funktioniert, spricht das dafür, dass der betreffende Patient zu den 30% gehört, bei denen die Hefepilze als Verschlimmerungsfaktor keine Rolle spielen. Eine Tablettenbehandlung wird meistens daher nicht durchgeführt. Das seborrhoische Ekzem hängt an der Talgdrüsenaktivität, die ihrerseits eine hohe psychosomatische Komponente hat. Daraus resultieren oftmals schwankende Verläufe analog zum Wohlbefinden des Patienten.


Ihr Dr. Uwe Schwichtenberg

BC Support-Forum
v1.6 © 2013

letztes update dieser seite: 2015-01-15 | © 2015

 
Die Inhalte von Neurodermitistherapie.info können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Experten-Sprechstunden sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
2015 medical project design GmbH